unharmonische Gebäude

Wir Alle haben schon Zeit in Gebäuden verbracht, die sich angefühltallianz-bruessel
haben, als wären sie “kranke Gebäude” und wir könnten einen auf
unseren Überlebensinstinkt gegründeten tiefen Wunsch gefühlt haben,
diese giftige ungemütliche Umgebung zu verlassen oder zu flüchten.

Es ist ein tatsächlich fühlbarer Streß auf unseren Körper und Gemüt,
wenn er nicht beachtet wird, zu Unwohlsein oder dem langsamen
Zerfall der biologischen Funktionen führen kann.

Alle Gebäude haben außer der sichtbaren Form auch eine gewisse
“Schwingung” und dies bemerken wir meist unbewußt.
Die farbliche und formgebenden Gestaltung ist entweder
harmonisch und wohltuend oder zerstörerisch und Beides
wir gezielt eingesetzt.

Es heißt, dass die Biologie  den Schmerz “erfunden” hat, um uns
zu zeigen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken sollen.

Ich mag dieses Konzept, denn es macht tatsächlich sehr viel
Sinn. Wenn unsere Finger etwas Heißes berühren, läst dasschiffhochhaus
Gefühl von Schmerz eine fast sofortige körperliche Reaktion
aus, die unsere Finger von der Gefahr entfernt.

Dies ist ein einfaches und offensichtliches Beispiel des bewußten
und unbewußten  Austausches zwischen uns und unserer Umgebung.

Mehr Information im kostenlosen eBook

Posted in Eurofeng Blog and tagged , , , .

Kommentar verfassen - deine Meinung interessiert mich